GPS-Uhr Test und Vergleich



Garmin Fenix Software Update 3.0

garmin fenix update 3.0

garmin fenix update 3.0

Fast zeitgleich zum großen Update des Konkurrenten Suunto für die Ambit bringt auch Garmin ein Update für die Fenix GPS-Uhr. Das Software Update 3.0 behebt einerseits einige kleine Fehler, andererseits werden bestehende Funktionen verbessert und ausgebaut. Die Installation des 4,2 MB großen Updates erfolgt über den Garmin WebUpdater.

Downloadink zum Update 3.0 

Garmin Fenix Update Änderungen von Version 3.00:

  • Neue Zeitzonen (Venezuela & UTC)
  • kontinuierlicher „auto-Kalibriermodus“ des Höhenmessers
  • Verbesserte Kalibrierung des Höhenmessers (automatische Kalibrierung). Einstellungen sind nun: Aus, beim Start oder Kontinuierlich. Mit der Einstellung ‚Kontinuierlich‘ wird das Barometer der Fenix stets auf Basis der aktuellen GPS-Höhe kalibriert. Dies führt zu einer stabileren und damit genaueren Höhenmessung bei Druckänderungen aufgrund von Wetterveränderungen.
  • Verbesserte ETE / ETA-Berechnungen (genauere Verarbeitung von Geschwindikeitsänderungen)
  • Bugfixes: Anzeige der Kadenz verbessert, Alarmfunktion verbessert, *.FIT History Details verbessert (…)

Besonders der neue Auto-Kalibrierungsmodus dürfte die Genauigkeit des Höhenmessers der Garmin Fenix deutlich verbessern. Im Moment testen wir den Höhenmesser der Fenix mit der neuen Firmware 3.0 in einem Vergleichstest mit der Suunto Ambit (Fw: 2.0) in den Bergen und sind auf die genauen Werte schon gespannt!

Weitere Links und Testberichte:

 

 

 

 

 

Schlagworte:

Feedbacks zu Garmin Fenix Software Update 3.0:

Abonniere unseren RSS Feed oder setze einen Trackback zu diesem Thema.

Schreibe ein Feedback!




* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

#affi_analy_body