GPS-Uhr Test und Vergleich


Alle Garmin Forerunner GPS-Uhren im Vergleich

Hier finden sie einen Vergleich zu den aktuellen Garmin Forerunner GPS-Uhren. Die Forerunner-Serie von Garmin wurde für Läufer, Radfahrer und Multisportler entwickelt, für die eine präzise und umfangreiche Planung und Überwachung der Trainingseinheiten und Wettkämpfe wichtig ist. Vom günstigen Forerunner 10 als Einstiegsmodel bis hin zur FR 920XT, einer anspruchsvollen Triathlon-Uhr, die auch umfangreiche Schwimmdaten aufzeichnet, wird beim Marktführer Garmin alles geboten! Hier finden sie alle Modelle im Garmin Forerunner Test. Wir halten diese Übersicht immer aktuell!


Garmin Forerunner GPS-Uhr Vergleich:

Hinweis: Ältere GPS-Uhren der Serie (z.B. FR 105,FR 205, FR 301, FR 405…) werden in dieser Tabelle nicht berücksichtigt. Es werden immer nur die aktuell erhältlichen GPS-Laufuhren verglichen.

GPS-Uhr:Garmin Forerunner 10Garmin Forerunner 220Garmin Forerunner 620Garmin Forerunner 610Garmin Forerunner 310XTGarmin Forerunner 910XTGarmin Forerunner 920XT
GPS-UhrGarmin Forerunner 10Garmin Forerunner 220 TestTest Garmin Forerunner620vergleich GPS Uhr Garmin FR610 Garmin Forerunner 310XTGarmin Forerunner 910XTGarmin Forerunner 920XT
Überblick:Garmin Forerunner 10Garmin Forerunner 220Garmin Forerunner 620Garmin Forerunner 610Garmin Forerunner 310XTGarmin Forerunner 910XTGarmin Forerunner 920XT
Überblick: Preis (UVP)130€249€399€~275€~200€449€449€
Überblick: ZielgruppeLaufsportLaufsportLaufenLaufenMultisport / TriathlonMultisport / TriathlonMultisport / Triathlon
Überblick: Wasserdicht50 Meter50 Meter50 MeterIPX750 Meter50 Meter50 Meter
Überblick: Akkulaufzeit (GPS an)5 Stunden7 Stunden10 Stunden8 Stunden20 Stunden20 Stunden40 Stunden
Überblick: AlarmSound / OptischSound / Optisch / VibrationSound / Optisch / VibrationSound / Optisch / VibrationSound / Optisch / VibrationSound / Optisch / VibrationSound / Optisch / Vibration
Überblick: Gewicht35g / 43g40g43g72g72g72g72g
Überblick: Besonderheitenangenehm zu tragenMit Smartphone koppelbarWLAN, FarbdisplayTouch-BedienungPreis / Leistung = unschlagbar!teures TopmodellIdeal für Triathleten
Überblick: TestTestkommt.TestTestTestTestTest
Überblick: amazon.de - Linkamazon.deamazon.deamazon.deamazon.deamazon.deamazon.deamazon.de
Hier klicken für alle Funktionen

Die GPS-Uhren des Garmin Forerunner Vergleichs kurz vorgestellt:

garmin forerunner 10 gps uhrGarmin Forerunner 10

Mit der FR10 reagiert Garmin auf die günstige Konkurrenz: Zu einem Preis von ~100€ ist der Forerunner 10 die günstigste GPS-Uhr von Garmin und zugleich die „kleinste GPS-Uhr der Welt“. Der FR10 verfügt über einfache GPS-Funktionen, Pulsmesser oder andere Sensoren werden nicht unterstützt. Erhältlich in 3 Farbvarianten – die ideale Einsteigeruhr!

Garmin Forerunner 15

Die Forerunner 15 GPS-Uhr kombiniert die FR 10 mit den Funktionen des Vivofit-Armbandes. Somit vereint die GPS-Uhr klassische GPS-Funktionen mit einem Fitnesstracker. Zudem lässt sich die Uhr im Gegensatz zur Forerunner 10 mit einem Pulsgurt verbinden.

forerunner 110 vergleichGarmin Foreruner 110:

Die FR110 ist ein günstiges Einstiegsmodel, dass die grundsätzlichen Funktionen einer GPS-Uhr beherrscht. Auch mit Herzfrequenz-Sensor koppelbar. Günstig, unkompliziert und funktionell. Wer eine einfache Analyse der GPS-Daten und der Herzfrequenz möchte hat in der Forerunner 110 alles nötige!

Garmin Forerunner 210

Im Gegensatz zur FR110 wurde die FR 210 GPS-Uhr um Funktionen für die Verwendung in Innenräumen (Z.B. Laufband) erweitert. Dazu kommuniziert die FR210 über ANT+ auch mit Trittfrequenzsensoren. Optimal für alle, die auch auf dem Laufband genaue Trainingsdaten möchten. Lesenswert ist dieser und dieser Garmin Forerunner 210 Test.

garmin forerunner 310 xtGarmin Forerunner 310XT

Die erste GPS-Uhr aus dem Hause Garmin, die sich als Triathlonuhr großer Beliebheit erfreute. Wasserdicht, gibt Rückmeldung per Vibrationsalarm, Training gegen virtuelle Trainingspartner möglich. Durch den inzwischen günstigen Preis ist der FR 310XT immer noch eine der beliebtesten GPS-Uhren aus der Serie. Hier gehts zum Garmin Forerunner 310XT Test.

Garmin Forerunner 410 HR

Konsequent auf den Laufsport optimierte GPS-Uhr. Im Vergleich zu den anderen Uhren lässt sich die FR410 über einen Touchring bedienen. Die Bedienung per Touchring ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, nach kurzer Eingewöhnungsphase lässt sich die Laufuhr problemlos bedienen.

Vergleich Garmin Forerunner 610 GPS-Uhr

Der Garmin FR 610 lässt sich per Touchscreen bedienen. Ermittlung umfangreicher Messdaten wie Distanz, Pace, GPS-Position, Herzfrequenz und Kalorienverbrauch. Verfügt über vielfältige Trainingsmöglichkeiten wie z.B. „Virtual Racer“, damit kann man in einen virtuellen Wettkampf gegen reale Mitläufer treten. Hier finden sie einen Test zur Forerunner 610

Forerunner 620

foreunner-620Nachfolger zur FR 610. Dank kleinem Gehäuse sehr angenehm zu tragen, Farb-Display mit Touch-Funktion. Der optionale Brustgurt stellt neben der Herzfrequenz umfangreiche Daten zur Laufdynamik bereit. Der Garmin Forerunner 620 ist eine unserer Lieblings-Laufuhren!

Garmin Forerunner 910XT

Hochwertige Triathlonuhr mit detaillierter Auswertung von Schwimmdaten, auch im Hallenbad. Die FR910XT ermöglicht eine umfangreiche Messung des  Schwimmstils, der Geschwindigkeit, des Paces, der Anzahl der geschwommenen Bahnen sowie der Schlaganzahl und -Frequenz. Auch zum Radfahren eignet sich die  Forerunner 910XT optimal, daher ist die GPS-Uhr im Moment die erste Wahl für Triathleten und Multisportler. Der barometrische Höhenmesser macht die Uhr zudem für Bergläufe und Alpinisten interessant.garmin-foreunner-920XT

GarminForerunner 920 XT

Neue GPS-Uhr für Multisport und Triathlon. Perfekt für Laufen, Radsport und Schwimmen. Dank Bluetooth und WiFi ermöglicht die Forerunner 920XT drahtlose Datenübertragung. Livestreaming von Aktivitäten direkt ins Internet per Smartphone. Der integrierte Bewegungssensor ermöglicht eine umfangreiche Analyse des Lauf- und Schwimmstils. Farbdisplay und Akkulaufzeit von bis zu 40 Stunden.

Garmin Fenix2

Neue GPS-Uhr für den Outdoor-Einsatz: Barometrischer Höhenmesser, Kompass, umfangreiche Navigations- und Kartenfunktionen. Die Garmin Fenix2 lässt sich per Bluetooth oder ANT+ mit einer Vielzahl an weiteren Sensoren wie z.B. einem externen Thermometer koppeln. Die Antwort auf die Suunto Ambit Black. Optimal für Outdoor-, Ski- und Bergsport.

Garmin Fenix 3Die Garmin Fenix 3 - Topmodel der Forerunner Serie

Im Januar 2015 wurde die Fenix 3 angekündigt. Die Fenix 3 stellt das neue High-End Topmodel der Forerunner Serie dar. Dazu wurde die Smartwatch mit allen Multisport-Funktionen des Forerunner 920 XT ausgestattet – zusätzlich verfügt die Uhr noch über vielseitige Outdoor-Navigationsfunktionen. Die Fenix 3 ist zudem in einer Variante aus besonders kratzfestem Saphir-Glas erhältlich – ganz wie die Suunto Ambit 3 Peak.

Weitere Informationen zu den GPS-Uhren von Garmin: