GPS-Uhr Test und Vergleich



Neu: Garmin VIRB ELITE Actioncam

Platzhirsch GoPro bekommt Konkurrenz: Der GPS-Spezialist Garmin hat mit der VIRB und der Garmin VIRB Elite gleich zwei hochauflösende Actioncams vorgestellt, die technisch problemlos mit dem Topmodel GoPro Hero 3 Black Edition mithalten können.

Garmin VIRB Actioncam
Das Besondere daran: Die Garmin VIRB und VIRB Elite kann drahtlos per ANT+ und WLAN mit der GPS-Uhr bzw. dem GPS-Navigationsgerät (Edge 810, Oregon 6×0-Serie, Fenix, Quatix) oder Smartphone verbunden werden. So lässt sich die Actioncam einerseits per GPS-Uhr und Smartphone fernsteuern, andererseits können Orts- und Biodaten wie die aktuelle Geschwindigkeit, die Höhe, die zurückgelegte Distanz oder Herzfrequenzdaten des Brustgurtes direkt im Video eingeblendet werden.

Beeindruckend

Garmin VIRB & VIRB ELITE: Die Technischen Daten

Die Garmin VIRB muss den Vergleich zur aktuellen GoPro Hero 3 Black nicht scheuen, die Actioncam zeichnet Videos in 1080p-HD mit 30 Frames / Sekunde auf. Bei Bedarf kann die Framerate auf bis zu 120 fps erhöht werden:

  • Auflösung & Frames: 1080p mit 30 fps, 960p mit 30/48 fps, 720p mit 30/60 fps, 848 x 480 mit 120 fps.

Garmin VIRB actioncam

Vorteil gegenüber Go-Pro

1,4-Zoll- Display

Im Gegensatz zu GoPro verfügen die Garmin VIRB Actioncams über ein kleines Farbdisplay. Dieses ist mit 1,4″ zwar nicht gerade groß, dennoch groß genug um Menüeinstellungen vorzunehmen, Sensoren zu koppeln und die Videoaufnahme grob zu überprüfen. Die Bedienbarkeit der Kamera wird so enorm erhöht!

Garmin VIRB ELITE: Akkulaufzeit bis zu 3 Stunden

Akku-Betriebszeit

Der 2000 mAh Akku der Garmin VIRB hält in der Praxis bei höchster 1080p Auflösung in Tests bis zu 3 Stunden durch. Das Aufladen funktioniert entweder per Computer oder über die Steckdose. Mit optionalem Zusatzakku kann die Laufzeit beliebig erhöht werden.

Garmin VIRB: Anschlussfreudig!

Schnittstellen ohne Ende: WLAN, GPS & ANT+

Garmin-Virb-Elite-ActioncamDie Garmin VIRB Kameras verfügen über mehrere Schnittstellen und können auf verschiedenen Arten vernetzt werden:

  • WLAN: Per Wlan kann die Actioncam mit dem Smartphone oder dem Computer verbunden werden. So kann die Garmin VIRB drahtlos ferngesteuert und bedient werden. Diese Funktion ist ideal, um eine am Helm befestigte Kamera fernzusteuern!
  • ANT+:  Über ANT+ lässt sich die Garmin VIRB Elite mit einer Vielzahl an weiteren Sensoren koppeln. So kann die Kamera beispielsweise mit Pulsgurten, Externen Thermometern (Garmin Tempe) und Geschwindigkeits-/Trittfrequenzsensoren verbunden werden. Videos lassen sich so mit interessanten Sensorinformationen anreichern.
  • Fernbedienung per ANT+ und WLAN:  Die Actioncam kann per ANT+ mit kompatiblen ANT+-Geräten von Garmin verbunden und ferngesteuert werden. Dies funktioniert beispielsweise mit der Garmin Fenix GPS-Uhr sowie den neusen Geräter der Oregon / Edge Serie. Die VIRB ELite kann zudem per WLAN über einen PC oder ein Smartphone ferngesteuert werden.
  • GPS, Beschleunigungsmesser und Höhenmesser: Die Garmin VIRB Elite verfügt neben GPS auch über Beschleunigungsmesser und Höhenmesser.
    Fernbedienung für die VIRB

Garmin VIRB: Foto & Bildstabilisierung

Die VIRB Elite kann auch als Fotoapparat dienen. Die Actioncam liefert Bilder von bis zu 16 Megapixeln und verfügt über eine fernsteuerbare Serienbildfunktion sowie einen Zeitraffermodus.

Zubehör

  • Für die Actioncam von Garmin sind verschiedene Halterungen und Stative verfügbar
  • Ein optionales Unterwassergehäuse erhöht die Wasserdichtigkeit von IPX 7 auf bis zu 50 Meter

garmin virb elite

Garmin VIRB: Technische Daten

  • Gewicht: 175,7 g
  • Display: 1,4 Zoll (205 x 148 Pixel)
  • Bildsensor: 16 MP, 1/2,3 Zoll, CMOS
  • Videoauflösung:
  • 1080p-HD-Video: 1920 × 1080;
  • 30 fps960p-HD-Video: 1280 × 960; 30,
  • 60 fps 720p-HD-Video: 1280 × 720; 30, 60 fps
  • WVGA (Zeitlupe): 854 × 480; 120, 60 fps
  • Fotos bis zu 16 MP (4664 * 3496)
  • Integriertes Mikrofon, externes Mikrofon koppelbar
  • Bluetooth®: Nein, ANT+: Ja, USB 2.0, HDMI-Ausgang: Micro-HDMI, WLAN: 802.11bgn
  • GPS-Sensor, Beschleunigungssensor, Höhenmesser
  • Speicher: microSD™-Karte (bis zu 64 GB)
  • Wasserbeständigkeit: IPX7 (1 m/30 min)
  • Akkulaufzeit: ca. 3 Stunden

Bilderrechte: Garmin

Schreibe ein Feedback!




* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.