GPS-Uhr Test und Vergleich



GPS-Golfuhr Albatross vorgestellt

Lange Zeit gab es Golf-GPS Uhren nur von Garmin und Bushnell. Jetzt gibt es mit der neuen GPS-Golfuhr Albatross eine interessante Alternative.

Golf Uhr Albatross Test
Die neue Golfuhr ist ein hochpräziser, unauffälliger Entfernungsmesser für Golfer und Golferinnen, der ständig die aktuellen Entfernungen zur Fahne über ein großes Display anzeigt.

Inbetriebnahme der Golfuhr

Vor dem ersten Einsatz auf dem Golfplatz, muss die Uhr zunächst vollständig aufgeladen werden.
Im Vergleich zu einigen anderen GPS Uhren ist die aktuellste Software und Platzdaten bereits vorinstalliert, so dass die Uhr nach dem ersten Laden sofort einsatzfähig ist was sehr angenehm ist.

Über 30000 Golfplätze vorinstalliert

30 000 Plätze sind bereits vorinstalliert, davon knapp 1000 in Deutschland.
Im Test wurde auch ein Platz- Update durchgeführt, welches störungsfrei und zügig durchzuführen war. (getestet wurde mit Windows/ laut Hersteller auch mit Mac kompatibel)

Automatische Platzerkennung & Bahnwechsel

Auf dem Golfplatz muss nur der GPS-Modus aktiviert werden, die Uhr findet den passenden Golfplatz automatisch. Sollten mehrere Kurse nebeneinander liegen ist es auch möglich den gewünschten Platz manuell auszuwählen. Im Praxistest funktioniert das verblüffen gut. test-albatross-golfuhr

Die Golfuhr Albatross wechselt die Spielbahnen automatisch, so dass kein manuelles Eingreifen des Spielers nötig ist und der Spieler sich auf das Wesentliche konzentrieren kann – sein Golfspiel.

Der Längenanzeige bis Grünanfang, Grünmitte und Grünende wird permanent angezeigt und selbst bei einem verzogenen Abschlag auf das Nachbar Fairway wurde die Entfernung zur richtigen Spielbahn angezeigt.

Die Genauigkeit der Albatross

Die Genauigkeit der Entfernungsangaben der Golfuhr Albatross wurde im Test mit einem einem Golf-Laser verglichen. Die Abweichungen waren minimal.

Alle angezeigten Informationen sind im Display gut ablesbar, auch bei starker Sonneneinstrahlung.

Die Uhr bietet als weitere interessante Funktion an, das man seine eigenen Schlaglängen messen kann. Dies schult die Einschätzung der eigenen Schlaglängen (Carry/Roll) und ist ein wichtiger Faktor zur Verbesserung des eigenen Golfspiels.
Ein weiteres Feature ist die Möglichkeit, die letzten 10 Scorekarten zu speichern, worauf in diesem Test aber nicht weiter eingegangen wurde.

Akku hält im Test bis zu 10 Stunden

albatross golf uhr im TestDer Hersteller gibt die Akku-Laufzeit im GPS-Modus mit bis zu 10 Stunden an. Dies ist im Vergleich zu anderen Anbietern überdurchschnittlich lang. Im Test konnte diese Laufzeit bei gutem Wetter bestätigt werden. Damit sind auch 36 Loch Golf am Stück kein Problem für die Golfuhr Albatross.

Hochwertige Verarbeitung
Die Uhr ist in den Farben schwarz-grau und weiß-rot erhältlich und kann wegen ihres hochwertigen Eindrucks auch außerhalb des Golfplatzes als normale Uhr getragen werden.

Tragekomfort

Aufgrund des luftdurchlässigen Armbandes und einer ergonomischen Form ist der Tragekomfort der Uhr als sehr gut zu beschreiben.

Deutsche Menüführung

Die Bediensprache der Golfuhr Albatross und die Gebrauchsanweisung sind in deutscher Sprache, was bei nicht allen getesteten Modellen der Fall war.

Wichtig zu erwähnen ist auch, dass die Golfuhr Albatross zu allen vorgabenwirksamen Turnieren uneingeschränkt zugelassen ist.

Kleine Mängel

Leider bietet die Uhr keinen Wegzähler der zurückgelegten Strecke an und ein Etui zur Aufbewahrung ist leider nicht im Lieferumfang enthalten.

Fazit:

Die Golfuhr Albatross ist eine sehr gut verarbeitete, leicht zu bedienende Golfuhr, die im Test voll überzeugen konnte und alle wesentlichen Informationen permanent anzeigt. Die Genauigkeit der angezeigten Entfernungen erwiesen sich als sehr präzise. Mit einem Preis von 169 Euro ist sie im Vergleich zu anderen Anbietern als sehr preiswert einzustufen.

Technische Daten Golf Uhr Albatross

  • Über 30.000 Golfplätze vorinstalliert, davon fast 1.000 Golfplätze in Deutschland
  • Zeigt die exakte Länge bis Grün Anfang/Mitte/Ende permanent an
  • bis zu 10h Akkulaufzeit im GPS Modus
  • 4 Wochen Akkulaufzeit im Uhrenmodus
  • speichert die letzten 10 Scorekarten
  • ermittelt die eigene Schlaglänge
  • wasserdicht
  • für alle Wettspiel zugelassen laut Regel 14-3

Feedbacks zu GPS-Golfuhr Albatross vorgestellt:

Abonniere unseren RSS Feed oder setze einen Trackback zu diesem Thema.

Schreibe ein Feedback!




* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.